DIE FRANKEN wollen die Zuschüsse für die Universitäten in Bayern neu regeln

Pressemitteilung der Partei für Franken – DIE FRANKEN Die „Partei für Franken“ kritisiert die finanzielle Bevorzugung der beiden Münchener Universitäten durch den Freistaat Bayern Erlangen – „Die Partei für Franken – Die Franken“ kritisiert die Bayerische Staatsregierung dafür, die beiden Münchener Universitäten finanziell zu bevorzugen. Bei einem Gesamtetat von 2,85 Milliarden Euro erhalten die Münchener […]

“Bayerischer” Frankenwein aus Sortiment genommen

Tja, so läuft’s halt, wenn man versucht aus dem Frankenwein so langsam einen Bayernwein zu machen. Die Saffer Wein GmbH in München hatte sich wohl gedacht, als weiß-blauer Vertriebspartner den Frankenwein so einfach bajuwarisieren zu können. Es wurde Nordheimer Silvaner eingekauft, das Etikett schon mal auf weiß-blau getrimmt und der Begriff Freistaat Bayern wurde stolz […]

Regionalpartei „DIE FRANKEN“ fordert Verbot von Wahlkampfauftritten bayerischer Politiker in Franken

Nürnberg – Eine große Mehrheit der Deutschen lehnt entschieden Wahlkampfauftritte des Türkischen Ministerpräsidenten Erdogan und seiner Minister in Deutschland ab, da innertürkische Konflikte ihrer Meinung nach nichts in Deutschland zu suchen haben. Die Partei für Franken – Die Franken geht einen Schritt weiter und fordert ihrerseits ein Verbot von Wahlkundgebungen bayerischer Politiker in Franken. Denn […]

Franken sind glücklicher als Bayern

Jedes Jahr ermittelt die Deutsche Post in ihrem Glücksatlas die allgemeine Lebenszufriedenheit in Deutschland. Dabei landete Schleswig-Holstein zum vierten Mal in Folge mit einem Wert von 7,41 auf dem ersten Platz. In ihrer Betrachtung nimmt die Post dabei eine gewisse Differenzierung in der Auswahl der Regionen vor und hält nicht stur an den Bundesländern fest. […]

Produkte aus Franken sind fränkisch und nicht bayerisch

Was mich beim Einkaufen immer wieder ärgert, sind Supermärkte und Unternehmen, die fränkische Produkte als bayerische Produkte bezeichnen und bewerben. So fallen besonders die Märke Kaufland, real und Lidl negativ auf. Kaufland wirbt mit urfränkischen Produkten wie z.B. dem Frankenwein mit dem Motto “Qualität aus Bayern”. Aber auch für Unternehmen wie Schamel – dem Marktführer für […]