Die Erlanger Bergkirchweih – das älteste Bierfest der Welt

Informatives und Unterhaltsames rund um das größte Volksfest in FrankenDie Erlanger Bergkirchweih ist nach eigener Aussage das älteste Bierfest der Welt. Sie geht auf das Jahr 1755 zurück und ist 55 Jahre älter als das Münchener Oktoberfest. Die Bergkirchweih zieht jährlich rund eine Millionen Besucher an und gilt damit als das größte Volksfest Frankens. Die […]

Alte fränkische Lokalsorten erhalten

Franken verfügt über eine lange Tradition im Gartenbau. Besonders Bamberg blickt auf eine große Geschichte im Gemüseanbau zurück. Seit dem Mittelalter haben Bamberger Gärtner über viele Generationen hinweg alte Gemüsesorten kultiviert und vermehrt. So entstanden Lokalsorten beziehungsweise Haussorten, die optimal an das Klima und die jeweiligen Bodenverhältnisse angepasst waren.   In den letzten Jahrzehnten wurden […]

1. Tag der Fränkischen Bratwurst

Der „Verein zur Förderung der fränkischen Bratwurstkultur“ organisiert seit 2011 jährlich den „Fränkischen Bratwurstgipfel“ in Pegnitz. Auf dem Bratwurstgipfel stellen Metzgereien aus ganz Franken die unterschiedlichsten Bratwürste vor. Eine Jury krönt die Sieger in den Kategorien „Klassisch“ und „Kreativ“.  Der Sieger darf sich dann Fränkischer Bratwurstkönig nennen. Das Angebot an Bratwürsten reicht von klassisch bis […]

Regionale Solidarität bewahren

Nach dem ersten Schock über die massiven Corona-Einschränkungen ist trotz aller Widrigkeiten auch ein positiver Trend zu erkennen. Die Bevölkerung legt wieder mehr Wert auf Regionalität. Sie unterstützt die Geschäfte, Betriebe und Gastwirtschaften vor Ort. Ich finde diese regionale Solidarität in dieser außergewöhnlichen Zeit einfach nur großartig. Viele Gasthäuser, die ihre Räumlichkeiten für Gäste schließen […]

Beutekunst – ist das Alles?

Beutekunst – ist das Alles? Dieser legendärer Klassiker der Band “Die Ärzte” geht mir durch den Kopf, seitdem Markus Söder mit viel Tamtam angekündigt hat, ein paar nach München verschleppte Kunstwerke wieder zurück nach Franken bringen zu wollen. In den Medien ist gerade einmal von lächerlichen vier Kunstwerken die Rede. Die Gemälde „Salomé mit dem […]

Deutsche Bierindustrie lässt fränkische Brauereien im Stich

Nürnberg – Die deutschen Industriebrauereien nutzen das niedrige Pfand auf Bierkästen und Flaschen, um ihre Marktanteile auf Kosten der kleinen fränkischen Brauereien auszubauen. Vom 12. bis 14. November fand in Nürnberg die BrauBeviale statt. Die BrauBeviale ist die weltweit größte Fachmesse rund ums Bier. Die Palette der Aussteller umfasst den kompletten Herstellungsprozess ausgehend von den […]

Warum es falsch ist Bier aus Franken als bayerisches Bier zu vermarkten

Wieder einmal muss ich eine regionale Brauerei kritisieren, die sich neuerdings lieber bayerisch als fränkisch vermarktet. Die St. Georgen Brauerei aus dem (ober)fränkischen Buttenheim. Was mich besonders traurig und fast schon wütend macht, ist die Art und Weise wie die Buttenheimer ihre fränkische Tradition über Bord werfen. Während die St. Georgen Bräu in der Vergangenheit […]

Danke Sonneberg – der beste Tag der Franken

Seit 2006 wird am 2. Juli oder am darauf folgenden Wochenende der Tag der Franken begangen. Der Tag der Franken erinnert an die Gründung des Fränkischen Reichskreises am 2. Juli 1500. Zum ersten Mal wurde der Tag der Franken in zwei Bundesländern gleichzeitig gefeiert. In Neustadt bei Coburg und in Sonneberg, im fränkischen Teil des […]

Ein Plädoyer für eine Fränkische Bierkönigin

Am 16. Mai wurde im Münchener Löwenbräukeller die 10. Bayerische Bierkönigin gekürt. Die Krone ging erwartungsgemäß nach Oberbayern. Auffallend in diesem Jahr war allerdings -und ich finde das sehr erfreulich-, dass sich die Fränkinnen wohl nicht mehr besonders für diesen Titel zu interessieren scheinen. Denn für Bayreuth ging eine Tegerseerin ins Rennen und für Erlangen […]

Mehlig & Heller setzen auf weiß-blau

Bekommen wir nach Schamel aus Baiersdorf (Bayerischer Meerrettich) und Maintal aus Haßfurt (Bayerische Konfitürenmanufaktur) jetzt mit Mehlig & Heller aus Veitshöchheim die dritte fränkische Firma, die sich freiwillig verbajuwarisiert? Fast könnte man es glauben. Mehlig & Heller sind für ihre “Wurstkreationen im Glas” bekannt. Sie stellen deutsche, fränkische als auch bayerische Wurstspezialitäten her und bezeichnen […]