DIE FRANKEN wollen die Zuschüsse für die Universitäten in Bayern neu regeln

Pressemitteilung der Partei für Franken – DIE FRANKEN Die „Partei für Franken“ kritisiert die finanzielle Bevorzugung der beiden Münchener Universitäten durch den Freistaat Bayern Erlangen – „Die Partei für Franken – Die Franken“ kritisiert die Bayerische Staatsregierung dafür, die beiden Münchener Universitäten finanziell zu bevorzugen. Bei einem Gesamtetat von 2,85 Milliarden Euro erhalten die Münchener […]

Lidl entdeckt den Frankenrechen

Wer hätte das gedacht? Lidl entdeckt Franken und den Frankenrechen. Schon seit Jahren setzt der Discounter aus Neckarsulm in der Werbung Franken ausschließlich mit Bayern gleich. Es gibt die Regionalmarke “Gutes aus Bayern” unter der auch urfränkische Produkte mit weiß-blauen Rauten vermarktet werden. Sogar auf den Original Nürnberger Bratwürsten der Firma Wolf, die unter dem […]

Fränkische und bayerische Gurken aus Nürnberg

Immer noch zu viele fränkische Firmen meinen, dass sie ihre Erzeugnisse besser mit weiß-blauen Rauten vermarkten können, selbst wenn sie ihre Produkte vorwiegend in Franken vertreiben. Sehr schön kann man das bei fränkischem Gemüse beobachten. Hennicke Gemüsebau aus Nürnberg verkauft zum Beispiel seine Mini-Gurken als Bayern-Gurken. Sie werden unter dem Label Bayernliebe als bayerisch-grün, bayerisch-frisch […]

FSDFS – Franken sucht den Fränkischen Selbstverleugner

Wenn zwei Firmen in Franken um den Titel “Fränkischer Selbstverleugner” kämpfen, wird es ein harter Fight zwischen Maintal-Konfitüren aus Haßfurt und Schamel in Baiersdorf. Der Marmeladenhersteller aus Haßfurt will in seiner Außendarstellung nichts mehr mit Franken zu tun haben. Maintal hat seine Produkte und die Website konsequent auf weiß-blau getrimmt. Aber Schamel aus (Mittel)Franken ist hier […]

“Bayerischer” Frankenwein aus Sortiment genommen

Tja, so läuft’s halt, wenn man versucht aus dem Frankenwein so langsam einen Bayernwein zu machen. Die Saffer Wein GmbH in München hatte sich wohl gedacht, als weiß-blauer Vertriebspartner den Frankenwein so einfach bajuwarisieren zu können. Es wurde Nordheimer Silvaner eingekauft, das Etikett schon mal auf weiß-blau getrimmt und der Begriff Freistaat Bayern wurde stolz […]

Globus Forchheim wird fränkischer

Na also, es geht doch und tut gar nicht weh. Auch wenn der Forchheimer Globus-Supermarkt in seinen Prospekten seine Fleischwaren wohl aus vertraglichen Gründen leider immer noch als “Gutes aus Bayern” auszeichnen muss, sehe ich so langsam eine Trendwende erreicht. Denn im Gegensatz zu den Selbstverleugnern von Maintal-Konfitüren bewirbt Globus in Forchheim nun fränkische Waren […]

Maintal Konfitüren bricht mit Franken und setzt nur noch auf Bayern

Ich kritisiere auf diesen Seiten immer wieder Firmen, die ihre fränkische Herkunft verleugnen und denken sie müssten einen auf “weiß-blau” machen. Besonders negativ in diesem Zusammenhang fällt die Firma Maintal Konfitüren GmbH mit Sitz in Haßfurt/Main auf. Während sich der Marmeladen-Hersteller in der Vergangenheit nicht so recht zwischen Franken und Bayern entscheiden konnte, setzen die […]

Ein Plädoyer für den Christbaum aus Franken

Jedes Jahr zu Weihnachten werden in Deutschland um die 30 Millionen Christbäume verkauft. Die meisten davon kommen aus Norddeutschland und Dänemark. Die Bäume werden zum Teil schon im Oktober geschlagen und dann in die letzten Winkel Deutschlands transportiert. Das muss aber nicht sein, da es auch Christbäume aus Franken gibt. So werden zum Beispiel im […]

“Grenzenlos fränkisch” muss das Motto für den Tag der Franken 2019 in Sonneberg und Neustadt b. Coburg lauten

Ich habe mich riesig gefreut, als Ende August offiziell verkündet wurde, dass 2019 Neustadt bei Coburg und Sonneberg gemeinsan den “Tag der Franken” ausrichten dürfen. Denn es ist ein klares Zeichen, dass Franken nicht nur im Bundesland Bayern liegt. Franken gibt es eben auch in den Bundesländern Baden-Württemberg und Thüringen. Die Region südlich des Rennsteigs […]

Meerrettichstadt Baiersdorf verbannt die Bayernfahne zur Kerwa

Fränkische Kerwa statt Bayerische Dult. So haben es sich wohl die Baiersdorfer gedacht, als sie über die Beflaggung anlässlich ihrer Kerwa entschieden haben.  Denn in Baiersdorf im Landkreis Erlangen-Höchstadt ist weit und breit keine Bayernfahne zu sehen. Am Baiersdorfer Kreisel gibt es zwar sechs Fahnenmasten, aber die Bayernfahne hatte einfach keine Chance. Stattdessen flaggten die […]